Dienstag, 11. Oktober 2011

2.Spieltag: Mehr Licht als Schatten, aber 1.Mannschaft verliert knapp

Der 2.Spieltag brachte für die Schachfreunde Friedberg zwar mehr Licht als Schatten, aber leider hat die 1.Mannschaft 3½:4½ gegen Offenbach 2 verloren.
Die 2.Mannschaft konnte 8:0 kampflos gewinnen, weil MiP Frankfurt 2 nicht angetreten war und die 3.Mannschaft hat 5:1 gegen Oberursel 4 gewinnen. Die 4.Mannschaft erreicht ein 3:3 gegen Oberursel 5.
Die 1.Mannschaft liegt nun mit 2:2 Punkten und 10:6 Brettpunkten auf dem 5.Platz und muss am nächsten Spieltag bei MiP Frankfurt 1 antreten. Die 1.Mannschaft wird es dabei kaum der 2.Mannschaft nachtun und nicht antreten - so gilt es gegen MiP Frankfurt 1 zu gewinnen um wieder nach vorne blicken zu können.
Die 2.Mannschaft hat sich durch das kampflose 8:0 nun auf den 3.Platz vorgekämpf. Aber auch wenn wir jetzt ganz dicht am 2.Platz, der ja evtl. zum Aufstieg berechtigt dran sind bleibt das Ziel natürlich weiterhin Klassenerhalt in der Bezirksliga. Am nächsten Spieltag spielt die 2.Mannschaft zu Hause gegen BvK Frankfurt 3. Die 3.Mannschaft liegt in der Kreisliga jetzt mit 3:1 Punkten und 8:4 Brettpunkten auf dem 4.Platz und hofft auf einen Erfolg in der 3.Runde bei Eschbach im Usinger Land 3. Die 4.Mannschaft liegt auf dem 4.Platz und spielt in der nächsten Runde gegen Tus Makkabi Frankfurt 3.

Keine Kommentare:

Kommentar posten