Freitag, 16. März 2012

Augustinerschule Friedberg erreicht im Landesfinale den 3.Platz in der U14 - Unsere Spielerin Sonja Wallrabenstein erzielt 4/5 am 1.Brett !!

Die Augustinerschule Friedberg hat in der WK M den 3.Platz der U14-Mannschaften erreicht. Im Gesamtturnier bei dem Spielerinnen bis max. 21 Jahre teilnehmen durften erreicht die Augustinerschule mit 5:5 Punkten und 10½:9½ Brettpunkten einen hervorragenden 7.Platz wenn man bedenkt, dass viele Gegner mit deutlich älteren Spielerinnen als die Augustinerschule angetreten waren.
Herrausragend wieder das Ergebnis unserer Spielerin Sonja Wallrabenstein, die am 1.Brett 4 Punkte aus 5 Partien erreichen konnte und damit ganz maßgeblich zum Erfolg beigetragen hat. Hier der Link zur Abschlusstabelle auf der Seite der Hessischen Schachjugend (zweite Tabelle WK M).

Keine Kommentare:

Kommentar posten