Sonntag, 18. März 2012

Bezirks-Jahreshauptversammlung 2012: Bedenkzeiten und Mannschaftsstärke wurde in einigen Klassen geändert - Udo Wallrabenstein jetzt Referent für Damenschach und Referent für Öffentlichkeitsarbeit im Bezirk

Heute hat die Bezirks-Jahreshauptversammlung unseres Bezirks Lahn-Eder stattgefunden. In konstruktiver Atmosphäre wurden hierbei verschiedene Änderungen diskutiert. So wird zukünftig in der Bezirksklasse, der Kreisliga und der Kreisklasse die Bedenzeit auf 2 Stunden / 40 Züge + 30 Minuten / Rest verkürzt. In der Bezirksoberliga und der Bezirksliga wird hingegen weiterhin mit 2 Stunden / 40 Züge + 1 Stunde / Rest gespielt.
Die Kreisliga und die Kreisklasse wird ab der kommenden Saison mit 4er Mannschaften statt mit 6er Mannschaften gespielt und die Bezirksklasse mit 6er Mannschaften statt 8er Mannschaften.
Unser Verein ist nun auch im Bezirksvorstand vertreten: Udo Wallrabenstein übernahm gleich zwei Ämter: Referent für Damenschach und Referent für Öffentlichkeitsarbeit.

Keine Kommentare:

Kommentar posten